Stacks Image 706

Leistungen des Jobcenters

Das Arbeitslosengeld II, kurz Alg II oder auch als „Hartz IV“ bekannt, ist die Grundsicherungsleistung für erwerbsfähige „Leistungsberechtigte“

Zu den leistungsberechtigten Personen gehört, wer das 15. Lebensjahr vollendet und die Regelaltersgrenze noch nicht erreicht hat, erwerbsfähig und hilfebedürftig ist.

Auch wer diese Kriterien nicht erfüllt, z. B. Kinder oder Personen mit einer Erwerbsminderung, können Leistungen in Form von Sozialgeld erhalten, wenn diese mit einem / einer erwerbsfähigen Leistungsberechtigten in einer sogenannten Bedarfsgemeinschaft leben.

Der gewöhnliche Aufenthalt des Antragstellers / der Antragstellerin und der Bedarfsgemeinschaft muss Bamberg sein.

Beantragung Arbeitslosengeld II

Antragstellung

Alles Wissenswerte zum Arbeitslosengeld II

Arbeitslosengeld II

Zusatzleistungen für Kinder

Bildung & Teilhabe

Einkommen – was wird angerechnet?

Informationen zur Einkommensanrechnung

Zusatzleistungen für Menschen in besonderen Situationen

Mehrbedarfe

So wird Vermögen angerechnet

Vermögensanrechnung